9. Team-Vmax e.V. Tuningtreffen in Krumbach

 

Am 20.08.2017 is es dieses Jahr wieder so weit!

 

Aufgrund der guten Resonanz behalten wir das Rahmenprogramm in weiten Teilen bei, sind aktuell jedoch noch in der Findungsphase um unser Treffen noch besser zu gestalten und wieder neues mit in das Programm aufzunehmen. Weitere Infos Folgen.

Wie die letzten Jahre auch schon, werden wir wohl das Essen wieder selbst anbieten.

Bitte beachten:

Anfragen jeglicher Art bitte ausschließlich über E-Mail, da wir ansonsten den Überblick verlieren. Wir bitten auch darum, dass die Anfragen bitte direkt an die entsprechenden Ansprechpartner gestellt werden und nicht einzelne Mitglieder des Vereins beauftragt werden, dies weiter zu geben.

Bei Händleranfragen:

Anfragen der Händler bitte direkt an: Daniel.Dreher@Team-Vmax.de

Bei Stellplatzanfragen/Reservierungen:

Aufgrund der massiven Kritik des letzten Jahres, das wir Stellplätze nicht fair vergeben würden, wurde beschlossen, das es dieses Jahr KEINE Reservierungsmöglichkeit geben wird.

Somit gilt hier dieses Jahr (Wie eignentlich schon immer), Wer zuerst kommt, hat nen Platz!

Anregungen, Fragen -> Info@team-Vmax.de

Qualität der Fahrzeuge auf dem Treffengelände:

Leider mussten wir immer wieder feststellen, dass bei anderen Treffen und natürlich auch bei unserem die „Qualität“ der Autos auf dem Treffengelände bemängelt wird. An alle diejenigen, die diese Kritik aussprechen, soll folgender Text gerichtet sein:

Das Team-Vmax hat sich aus Gründen der Fairness einstimmig gegen eine sogenannte „Einfahrtskontrolle“ entschieden. Jeder Tuner hat bei unserem Treffen die Chance, sein Fahrzeug präsentieren zu können. Egal ob es nun ein 200€ Auto ist, mit 50€ Tuningteilen verbaut oder ein 150.000€ teurer Supersportwagen, der für ettliche zehntausende Euro weiter veredelt wurde.

Wir sind alles Menschen, egal ob wir viel oder wenig Geld auf dem Konto haben. Genau aus diesem Grund werden wir keinerlei Sortierung vornehmen. Sollte jemandem diese Einstellung nicht gefallen, bitten wir diejenigen einfach von unserem Treffen fern zu bleiben. Wir hoffen jedes Jahr wieder, eine lockere und angenehme Atmosphäre auf dem Treffen zu haben. Leider wird diese Stimmung immer wieder durch genau solche „Maulaffen“ gestört.